Über mich

Kursleiterin Grit M. Wolff

Foto: © Monika Keiler · www.monika-keiler.com

 

 

 

Jahrgang 1967, verheiratet, 1 Kind,
lebe und arbeite im Raum Potsdam

2003 lernte ich QiGong und Taiji kennen.
Seitdem bewegt es mein Leben.

 

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir – für immer.  (Konfuzius, 551 – 479 v. Chr.)

 

 

 

2005 übernahm ich den QiGong- und Taiji-Kurs von meiner Lehrerin, die aufgrund eines Schlaganfalls nicht mehr unterrichten konnte. (Dank täglichem Üben von Taiji gesundete die fast Neunzigjährige schnell.) Seitdem entwickelte ich mich stetig weiter und praktiziere fast täglich QiGong oder Taiji.

2008-2011 absolvierte ich eine dreijährige Ausbildung zur „Kursleiterin für Taiji“ bei Claudia Friedel, Taiji Schule, Berlin.

seit 2011 leite ich drei Kurse QiGong und Taiji in Wilhelmshorst.
Als Seminarbegleitung, für Workshops werde ich von verschiedenen Firmen und Institutionen für Gesundheitstage, Eingliederungsmanagement, zur Prävention und für andere Veranstaltungen gebucht. Regelmässig nehme ich an Weiterbildungen teil.

seit 2017 leite ich 5 Kurse in Potsdam, in Altenheimen und Seniorenfreizeiteinrichtungen.

seit 2019 absolviere ich eine zweijährige Ausbildung zur »Kursleiterin für QiGong« bei Dr. Christoph Stumpe, am Shenmen Institut, Düsseldorf.

seit 2020 leite ich einen Kurs in Werder/Havel im Zusammenhang mit der Betrieblichen Gesundheitsvorsorge beim Landratsamt Potsdam-Mittelmark.

· · ·

Zertifiziert für Taiji-Kurse seit 2020 über den
Dachverband für Qigong und Taijiquan (DDQT)

 

Zertifiziert für Taiji-Kurse seit 2020 über die
Bundesvereinigung für Taijiquan und Qigong (BVTQ)

Mitglied im